Webmail
Mein MDCC
Verfügbarkeit
Störung
Kontakt

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Öffnungszeiten MDCC-Kundencenter

Weitlingstraße 22
39104 Magdeburg

Kundencenter
Montag 10 bis 16 Uhr
Dienstag 12 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 16 Uhr
Donnerstag 12 bis 18 Uhr
Freitag 10 bis 16 Uhr
… oder über unsere Vertriebspartner

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 77
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular


Falls Sie Fragen zu unseren Business-Produkten haben oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail erreichen.

Sie möchten eine Störung melden? Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an unser Servicecenter, telefonisch unter 0391/587 44 44.

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 47 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Anschrift:
MDCC Magdeburg-City-Com GmbH
Weitlingstraße 22
39104 Magdeburg

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Auftragsstatus

Wir arbeiten für Ihren Erfolg.

Cookie-Einstellungen: Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit erneut aufrufen
22.11.2021

5. Weihnachtssingen in der MDCC-Arena abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Magdeburg, Sachsen-Anhalt und der Bundesrepublik wird das diesjährige - traditionell am 23.12. geplante - Weihnachtssingen in der MDCC-Arena abgesagt.

„Wir bedauern sehr, gerade in einer Zeit, in der das Für- und Miteinander spürbar an Bedeutung gewonnen hat, auf dieses einzigartige Symbol verzichten zu müssen. Wir sind uns aber auch unserer Verantwortung bewusst und wollen der pandemischen Entwicklung mit so einem Großevent keinen weiteren Nährboden bieten. Wir hoffen nach zweijährigem Verzicht auf die Organisation und Durchführung des hoffentlich uneingeschränkten Weihnachtssingens in 2022“, sagt Guido Völpel, Geschäftsführer CE-Veranstaltungslogistik und Veranstalter des Weihnachtssingens.

Von Jahr zu Jahr wuchs mit der steigenden Zahl an Zuschauern auch der Anspruch der Organisatoren an die Qualität der Veranstaltung. „Unseren Gästen in der Vorweihnachtszeit in einer ganz besonderen Atmosphäre das Gefühl zu geben, noch ein wenig näher zusammenzurücken, bei Kerzenschein wie eine große Familie gemeinschaftlich zu singen, wäre unter den stark eingeschränkten Bedingungen nicht zu erreichen und damit auch die eigentliche Idee erloschen!“ so Guido Nienhaus, Geschäftsführer der MDCC und Mitorganisator des Weihnachtssingens.

Der Veranstalter CE-Veranstaltungslogistik, die Partner SWM, MWG, MDCC, Christen in Magdeburg (CiMD) sowie die Unterstützer WOBAU, MVB, MVGM und MDR hoffen auf eine gemeinschaftliche, besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest an außergewöhnlicher Stätte in 2022.

Im Namen aller Beteiligten wünschen wir allen Magdeburgern und Freunde des Weihnachtssingen eine besinnliche und vor allem gesunde (Vor-)Weihnachtszeit.

WS2021_Absage_kl  

Neuer Gästeservice an der Universitätsmedizin – „otto hotspot“

Die Universitätsmedizin Magdeburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Universitätsrechenzentrum und in Kooperation mit dem Magdeburger Telekommunikationsunternehmen MDCC künftig über „otto hotspots“ ein zusätzliches Gäste-WLAN an.

Dieser neue Service dient den Besuchern der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums in öffentlich zugänglichen Bereichen. Das sind z.B. die Wartebereiche der Notaufnahme und der stationären Patientenaufnahme, Hörsäle, Seminarräume und Forschungsbereiche, die Medizinische Zentralbibliothek und Mensa. In 11 zentralen Gebäuden des Medizin-Campus wird an 74 öffentlich erreichbaren WLAN-Accesspoints das Gäste-WLAN „otto hotspot“ ausgestrahlt.

weiterlesen

MDCC und SWM Magdeburg unterstützen Magdeburger Impfzentrum

Nachdem bereits zum Jahresanfang mehrere Magdeburger Firmen das Impfzentrum nach dessen Aufruf unterstützt haben und Kugelschreiber zum Ausfüllen der umfänglichen Unterlagen der zu Impfenden spendeten, setzen die MDCC Magdeburg-City-Com GmbH und die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG ihr Engagement fort.

„Wir übernehmen die Kosten der Desinfizierung der Schreibutensilien“, sagten die Geschäftsführer der MDCC und der SWM Magdeburg. Guido Nienhaus (MDCC) und Andreas Fedorczuk (SWM Magdeburg) und übergaben am 27.01.2021 weitere Kugelschreiber an die Leiterin des Aufbaustabs Impfen, die Sozialbeigeordnete Simone Borris. Zudem überreichten beide Geschäftsführer symbolisch Desinfektionsmittel an Dr. Edda Weise von den Pfeifferschen Stiftungen, die die Aufgabe des Desinfizierens der Kugelschreiber im Auftrag des Magdeburger Impfzentrums übernehmen.

weiterlesen

MDCC warnt vor Betrügern an der Haustür

Zurzeit treten wieder Haustürwerber in Magdeburg auf, die gegenüber
Kunden der MDCC mit unwahren Behauptungen versuchen,
Verträge für Fernsehen, Telefon und Internet für die Telekom zu
erschleichen.

weiterlesen

UNI MAGDEBURG SICHERT WELTWEITE VERNETZUNG

Pilotprojekt koppelt erfolgreich Uni-WLAN und „Otto-Hotspots“

Angehörige von Universitäten, Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen aus aller Welt können ab sofort unmittelbar nach ihrer Ankunft im Stadtgebiet Magdeburg auf das geschützte WLAN-Netzwerk Eduroam zugreifen.
Möglich wurde das durch die von der Universität Magdeburg initiierte Kopplung der „Otto-Hotspots“ des Netzwerkbetreibers MDCC mit dem Universitätsnetzwerk.

weiterlesen