Hören
verbindet!
wat die Vöjell
von de Dächer pfeifen
Webmail
Mein MDCC
Verfügbarkeit
Störung
Kontakt
Suche

Wir sind
für Sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 44
E-Mail:

Öffnungszeiten MDCC-Kundencenter

MDCC-Kundencenter
Am Blauen Bock 1
39104 Magdeburg

Montag-Freitag 9 - 18 Uhr

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 77
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular


Falls Sie Fragen zu unseren Business-Produkten haben oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail erreichen.

Sie möchten eine Störung melden? Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an unser Servicecenter, telefonisch unter 0391/587 44 44.

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 47 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Anschrift:
MDCC Magdeburg-City-Com GmbH
Weitlingstraße 22
39104 Magdeburg

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Auftragsstatus

Wir arbeiten für Ihren Erfolg.

Suche

MAGDE-podcast verbindet

Höre, was bewegt - Talk im Türmchen und über den Dächern der Stadt quatscht Radiot, Moderator sowie Magdeburger Kind Stephan Michme mit waschechten Machdeburjern über aktuelle Themen, die verbinden. Seit dem 01. Juni 2021 erscheint alle 14 Tage dienstags eine neue MAGDEpodcast-Folge. Reinhören lohnt sich!

#55 // Kunst am Bau

Willkommen im Ottoversum, in der moderne Malerei Plattenbauten zu Stadtteil verschönernden Unikaten werden lässt. Juliane Splitt, Marketingleiterin bei der WBG Otto von Guericke eG, gewährt in dieser MAGDEpodcast-Folge einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen. In sympathisch-lustiger Machdeburger Manier spricht sie über das aktuelle AR-Projekt "Ottos Weltreise", die Fassadenmalereien ‚DAS mutige Inge‘, ‚Bruno traut sich‘, ‚Die wachsame Walerie‘, ‚Moderna Maria‘ und andere inspirierende Projekte, die das Stadtbild auf magische Weise verwandeln und gleichsam polarisieren.

Hören Sie selbst, wie Kunst und Kreativität das Leben in Magdeburg bereichert.

#55 // Kunst am Bau

[27.06.2023]

#54 // Kino-Direktorin mit Frack und Zylinder

Wenn man als Kind jeden Sonntag ins Kiez-Kino geschickt wurde, um die Eltern nicht beim Mittagsschlaf zu stören, dann ist der Weg zur Kino-Direktorin irgendwie vorgezeichnet. Als Magdeburgerkind und Ur-Stadtfelderin verließ Ines Möhring in den Wendewirren Magdeburg, doch ihre Heimat zog sie zurück. Gemeinsam mit Lebenspartner Prof. Heckmann betrieb sie ab 2006 das legendäre Oli-Kino an der Olvenstedter Straße in Stadtfeld Ost. Nach dem Tod ihres Partners führt sie sein Erbe weiter. Für die einen als Kolumnistin der Volksstimme bekannt, nennt man sie mittlerweile im Kiez auch liebevoll Frau Oli. In dieser Folge geht es um Kindheitserinnerungen, prägende Geschichten der Generation „Boomer“ und die Faszination des Nostalgie-Kinos - wie immer mit der einzigartigen Mischung aus Ehrlichkeit, Humor und Nachdenklichkeit.

#54 // Kino-Direktorin mit Frack und Zylinder

[13.06.2023]

#53 // Wetter macht herzhafte Wolle

Handtücher, Schals, Tücher, Decken und vieles mehr füllen thematisch diese MAGDEpodcast-Folge. Es geht um echtes Handwerk. Herzlich, authentisch und in sich ruhend erzählt Hanne Protzmann ihren Weg von der studierten Wirtschaftsingenieurin zur ausgebildeten Weberin mit Meisterbrief und eigener Werkstatt. Seit gut 5 Jahren betreibt sie ihr eigenes Label „Hanne webt“ in Magdeburg/ Cracau und bietet Kurse für Interessierte. Diese Folge sorgt für heitere Minuten und eine Brise Seelenfrieden. Hört selbst!

#53 // Wetter macht herzhafte Wolle

[30.05.2023]

#52 // Witzige Trinkgeldsummen

Dieser MAGDEpodcast ist bunt an Themen, kulinarisch vom Inhalt und unterhaltsam vom Gast her. Im Gespräch Franka Hornauer. Die einen kennen Sie als Tänzerin vom Steps Dancecenter, die anderen als Eventmanagerin vom Basta Magdeburg oder Weltrad. Ein Magdeburgerkind, das um die Welt reiste, wiederkam und Magdeburg auf Ihre Weise mitgestaltet. Ihre Devise – neugierig sein und Erfahrungen sammeln. Ein Hörgenuss mit vielen Facetten und ein Plädoyer für ein emphatisches Miteinander in der Gastronomie. Wie immer gilt, reinhören erweitert den Horizont und schafft in diesem Fall Zuversicht. 

#52 // Witzige Trinkgeldsummen

[16.05.2023]

#51 // Der Hausmeister vom Norbertus

Ritter der Schulordnung und immer da, wenn es irgendwo klemmt: der Hausmeister. Diese MAGDEpodcast-Folge ist eine Hommage an die Schulhausmeister dieser Stadt. Stellvertretend im Gespräch: Stephan Hein vom Nobertusgymnasium Magdeburg. 60/30 – steht in seinem Fall nicht für einen robusten Mittelklasse-Industriestaubsauger, sondern für einen alterslosen 60-jährigen mit 30-jähriger Amtszeit. Von Anfang an mit dabei erzählt er humorvoll von kleinen und großen Schuleskapaden, über seinen Volleyball-Verein SV Block Neustadt, alte Zeiten und vieles mehr. Auch hier gilt, reinhören bringt gute Laune und erhellt das Gemüt!

#51 // Der Hausmeister vom Norbertus

[02.05.2023]

#50 // FCM. Geräteschuppen. Weichspüler.

Schmutzige Wäsche waschen kann jeder, aber nur einer für den FCM. Heiko Horner ist seit 23 Jahren für die Spieler vom 1. FC Magdeburg Vati und Mutti zugleich. Er organisiert, wäscht und hört zu, wenn Redebedarf besteht. In dieser Folge erzählt er vergnüglich und unterhaltsam über seine Erlebnisse als FCM-Mannschaftsleiter, Ex-Fußballer und original Magdeburgerkind. Da kommen nicht nur Sportbegeisterte auf ihre Kosten, reinhören lohnt sich!

#50 // FCM. Geräteschuppen. Weichspüler.

[18.04.2023]

Meinung mitteilen oder als Gast bewerben

Sie möchten uns zum MAGDEpodcast Ihr Feedback hinterlassen oder uns Ihre ganz persönliche, verbindende Geschichte mitteilen? Schreiben Sie uns einfach eine !

MAGDEpodcast abonnieren

Sie möchten den MAGDEpodcast abonnieren? Bitte kopieren Sie sich folgenden RSS-Feed in Ihren "RSS-Reader" bzw. Browser: https://www.mdcc.de/podcast/rss

PS: Auch hörbar auf allen bekannten Podcast-Kanälen wie Spotify, iTunes, Deezer und co .