Webmail
Mein MDCC
Verfügbarkeit
Störung
Kontakt

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Öffnungszeiten MDCC-Kundencenter

Am Blauen Bock 1
39104 Magdeburg

Kundencenter
Montag-Freitag 9 bis 18 Uhr
Samstag 9 bis 14 Uhr
… oder über unsere Vertriebspartner

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 77
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular


Falls Sie Fragen zu unseren Business-Produkten haben oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail erreichen.

Sie möchten eine Störung melden? Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an unser Servicecenter, telefonisch unter 0391/587 44 44.

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 47 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Anschrift:
MDCC Magdeburg-City-Com GmbH
Weitlingstraße 22
39104 Magdeburg

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Auftragsstatus

Wir arbeiten für Ihren Erfolg.

24.11.2022

5. Weihnachtssingen in der MDCC-Arena

Das Weihnachtssingen in der MDCC-Arena findet in diesem Jahr zum 5. Mal statt. Traditionell auch in diesem Jahr einen Tag vor dem Heiligabend, am 23. Dezember.

Das Grundkonzept bleibt das gleiche, aber Protagonisten und Rahmenprogramm versprechen Abwechslung und somit neue, teils überraschende und großartige Eindrücke, welche alle Anwesenden in der MDCC-Arena in weihnachtliche Stimmung versetzen werden. In diesem Jahr hält die Arena 26.000 Plätze für die Besucher bereit.

Als „Taktgeber“ auf der Bühne sind wieder die Musiker und ein Projektchor der größten Musikschule des Landes Sachsen-Anhalt des Konservatoriums Georg Philipp Telemann für die musikalische Leitung verantwortlich. Ehrengäste werden u.a. an diesem Abend die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Magdeburg Simone Borris, sowie der Präsident des 1. FC Magdeburg Jörg Biastoch sein. Die MDR-Moderatoren Stefanie Blochwitz und Julian Mengler werden während der Veranstaltung durch das Programm führen.

Ab dem 1. Dezember 2022, 9:00 Uhr können in den biber ticket Vorverkaufsstellen oder online via biberticket.de Sitzplatzkarten oder Stehplätze für das Weihnachtssingen erworben werden. Der Preis pro Karte beträgt 6,- Euro pro Sitzplatz und 4,- Euro pro Stehplatz zzgl. einer Transaktionsgebühr von jeweils 1,- Euro. In Abhängigkeit der Verkaufszahlen, ist geplant die Parkettbestuhlung am 08.12.2022 freizuschalten.

Die Veranstalter Christen in Magdeburg (CiMD) und CE-Veranstaltungslogistik, freuen sich zusammen mit ihren alten und neuen Partnern SWM, MDCC und Wobau sowie den Unterstützern MVB, MVGM und mdr auf eine gemeinschaftliche, besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest an außergewöhnlicher Stätte.
Im Namen aller Beteiligten laden wir Sie recht herzlich ein, am 23.12.2022 um 18 Uhr (16 Uhr Einlass) Gäste des 5. Weihnachtssingens in der MDCC-Arena zu sein.

VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN
Datum: Freitag, den 23. Dezember 2022
Beginn: 18:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr)
Eintritt: Sitzplatz: 6,00 EUR/Platz zzgl. 1,-Euro Transaktionsgebühr
Stehplatz: 4,00 EUR/Platz zzgl. 1,-Euro Transaktionsgebühr
Liederheft und Kerzen kostenlos

Am Weltblutspendetag startet Blutspende-Aktionswoche!

„M GDE URG spendet Blut! Erst wenn‘s fehlt, fällt ‘s auf“ - lautet das Motto der am 14. Juni, dem Weltblutspendetag, beginnenden MDCC-Blutspende-Aktionswoche.
Die Blutpatenschaft, eine Initiative des Blutspendefördervereins, ist für Guido Nienhaus, Geschäftsführer der MDCC Magdeburg-City-Com GmbH eine Herzensangelegenheit. Bereits zum 3. Mal wirbt das Unternehmen engagiert bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern für eine Blutspende in der Uni-Blutbank oder - neu in diesem Jahr - in der Festung Mark. Hinzugekommen ist die Idee einer Magdeburger Firmenblutspende.

weiterlesen

SWS und MDCC errichten Schönbecker-FTTH-Glasfasernetz in kommenden 2 Jahren

Die vergangenen Monate mit Homeschooling, Homeoffice, Videokonferenzen und gesteigerten Daten-transfers machten deutlich, dass in Sachsen-Anhalt in Sachen Digitalisierung Nachholbedarf herrscht. Voraussetzung dafür ist die entsprechende Netz-Infrastruktur. Um dem gestiegenen Bedarf an hoch-performanten Medienanschlüssen nachzukommen, gingen die Stadtwerke Schönebeck GmbH und die MDCC Magdeburg-City-Com GmbH eine Partnerschaft ein, deren Ziel es ist, Schönebeck innerhalb kurzer Zeit mit einem zukunftsfähigen Glasfasernetz zu erschließen.

weiterlesen

Neuer Gästeservice an der Universitätsmedizin – „otto hotspot“

Die Universitätsmedizin Magdeburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Universitätsrechenzentrum und in Kooperation mit dem Magdeburger Telekommunikationsunternehmen MDCC künftig über „otto hotspots“ ein zusätzliches Gäste-WLAN an.

Dieser neue Service dient den Besuchern der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums in öffentlich zugänglichen Bereichen. Das sind z.B. die Wartebereiche der Notaufnahme und der stationären Patientenaufnahme, Hörsäle, Seminarräume und Forschungsbereiche, die Medizinische Zentralbibliothek und Mensa. In 11 zentralen Gebäuden des Medizin-Campus wird an 74 öffentlich erreichbaren WLAN-Accesspoints das Gäste-WLAN „otto hotspot“ ausgestrahlt.

weiterlesen

MDCC und SWM Magdeburg unterstützen Magdeburger Impfzentrum

Nachdem bereits zum Jahresanfang mehrere Magdeburger Firmen das Impfzentrum nach dessen Aufruf unterstützt haben und Kugelschreiber zum Ausfüllen der umfänglichen Unterlagen der zu Impfenden spendeten, setzen die MDCC Magdeburg-City-Com GmbH und die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG ihr Engagement fort.

„Wir übernehmen die Kosten der Desinfizierung der Schreibutensilien“, sagten die Geschäftsführer der MDCC und der SWM Magdeburg. Guido Nienhaus (MDCC) und Andreas Fedorczuk (SWM Magdeburg) und übergaben am 27.01.2021 weitere Kugelschreiber an die Leiterin des Aufbaustabs Impfen, die Sozialbeigeordnete Simone Borris. Zudem überreichten beide Geschäftsführer symbolisch Desinfektionsmittel an Dr. Edda Weise von den Pfeifferschen Stiftungen, die die Aufgabe des Desinfizierens der Kugelschreiber im Auftrag des Magdeburger Impfzentrums übernehmen.

weiterlesen