wir
verbinden
magdeburg
Webmail
Mein MDCC
Verfügbarkeit
Störung
Kontakt

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Öffnungszeiten MDCC-Kundencenter

Weiltingstraße 22
39104 Magdeburg
Arndtstraße 56
39108 Magdeburg
Montag 10 bis 16 Uhr 12 bis 18 Uhr
Dienstag 12 bis 18 Uhr 10 bis 16 Uhr
Mittwoch 10 bis 16 Uhr 12 bis 18 Uhr
Donnerstag 12 bis 18 Uhr 10 bis 16 Uhr
Freitag 10 bis 16 Uhr 10 bis 16 Uhr
… oder über unsere Vertriebspartner

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 44 77
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular


Falls Sie Fragen zu unseren Business-Produkten haben oder einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail erreichen.

Sie möchten eine Störung melden? Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an unser Servicecenter, telefonisch unter 0391/587 44 44.

Wir sind
für sie da

Ganz persönlich.
Online und Offline

Telefon:
0391/587 47 44
Telefax:
0391/587 40 01
E-Mail:

Anschrift:
MDCC Magdeburg-City-Com GmbH
Weitlingstraße 22
39104 Magdeburg

... oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Auftragsstatus

Wir arbeiten für Ihren Erfolg.

Cookie-Einstellungen: Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit erneut aufrufen
01.02.2020

Infos zur Passwort-Sicherheit

passwort-sicherheit-vorschau Heute ist der „Ändere-Dein-Passwort“-Tag. Jährlich soll am 1. Februar der Passwortsicherheit gedacht werden. Dieser kuriose Aktionstag wurde 2012 von zwei bekannten Technik-Blogs ins Leben gerufen – und ist durchaus einen Gedanken wert.

Viele Internetnutzer machen sich keine Gedanken über die Sicherheit Ihres Passwortes. So verwenden viele Nutzer Passwörter wie „123456“ oder „Passwort“. Solche einfachen Passwörter sind völlig unsicher und bieten Kriminellen einen leichten Zugriff auf Ihren Account - und somit auf Ihre persönlichen Daten. Dabei ist ein sicheres Passwort gar nicht so schwer zu erstellen: Ein gutes Passwort hat mindestens 8 Zeichen aus verschieden Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen und Ziffern. Ein Passwort sollte niemals den Nutzernamen, den eigenen Namen, den Geburtstag oder persönliche Daten enthalten. Bestenfalls sind es keine Begriffe, die im Wörterbuch zu finden sind. Außerdem ist es empfehlenswert, für verschiedene Accounts unterschiedliche Passwörter zu verwenden.

Leicht zu merken und sicher

Es ist sinnvoll sich einen Merksatz auszudenken und die ersten Buchstaben von jedem Wort inklusive Zahlen und Satzzeichen als Passwort zu nehmen. Hier ein Beispiel: „10! ist mein neues Passwort.“, somit ergibt sich folgendes Passwort: „10!imnP.“ Auf dieses Passwort kommt so schnell kein Krimineller bzw. dessen eingesetzte "Codeknacker".

 

 

Aktuelles